+49 (0) 76 53 / 751
  • de
  • en

Ausflugsziele

Alle Wege f√ľhren wieder auf den Hochfirst Saig.

>> Gehen Sie auf Entdeckungsreise

Freiburg

Gotisches M√ľnster, B√§chle, Delikatessen und Wein ‚Äď das alles ist Freiburg und noch viel mehr. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die sonnenreiche Gro√üstadt und lassen Sie die badisch sympathische Lebensweise und das Flair einer internationalen Universit√§ts- und √∂kologischen Vorzeigestadt auf sich wirken. Freiburg hei√üt Sie herzlich willkommen.
Mit unserer KONUS-Card fahren Sie kostenlos und völlig entspannt mit Bus und Höllentalbahn direkt bis in die Innenstadt.
Und ganz in der N√§he bietet eine Seilbahnfahrt auf den 1284 Meter hohen Schauinsland einen atemberaubenden Blick √ľber die Stadt, das Rheintal und das franz√∂sische Gegenst√ľck zum Schwarzwald, die Vogesen.

St. Blasien

Ausgezeichnet als Heilklimatischer Kurort und Kneippkurort k√∂nnen Sie hier Ihre Seele baumeln lassen ‚Äď immer in unmittelbarer N√§he zum Wald. Genie√üen Sie ein lebendiges St√§dtchen mit stilvollen Gesch√§ften. Das Stadtbild wird eindrucksvoll durch den Dom gepr√§gt. Seine Kuppel ist mit einem Durchmesser von 36 Metern eine der gr√∂√üten in Europa. Musiker und Zuh√∂rer sch√§tzen die grandiose Akustik des Doms. Die Internationalen Domkonzerte im Juli und August bieten ein au√üergew√∂hnliches Klangerlebnis.

Mainau

Die Insel Mainau im Bodensee ist ein Naturerlebnis zu jeder Jahreszeit: Dazu tr√§gt die jahreszeitlich wechselnde Bl√ľtenf√ľlle mit rund einer Million Tulpen, hunderten Rhododendren, duftenden Rosen, Stauden und farbenfrohen Dahlien, aber auch die √ľber 150 Jahre alte Baumsammlung, das Arboretum im Herzen der Insel, mit ihren beeindruckenden Mammutb√§umen bei. Das beliebte Ausflugsziel l√§dt ganzj√§hrig, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, die Besucher ein, den hektischen Alltag zu vergessen und die Sch√∂nheiten der Natur bewusst zu genie√üen.

Colmar

Colmar ist nach Stra√üburg und M√ľlhausen die drittgr√∂√üte Stadt im Elsass und besticht mit seinen gut erhaltenen Altstadth√§usern aus sechs Jahrhunderten. Besonders sehenswert ist das Viertel ‚ÄěKlein-Venedig‚Äú im Verlauf der Lauch in Colmar. Die Romantik der Stadt erschlie√üt sich am besten bei einer Kahnfahrt auf diesem Fluss. Bedeutendstes Exponat des Museums Unterlinden ist der Isenheimer Altar von Matthias Gr√ľnewald.

Strasbourg

Die Europastadt ist zugleich Hauptstadt des Elsass. Sie beheimatet zahlreiche europ√§ische Einrichtungen. Ber√ľhmt sind unter anderem das Stra√üburger M√ľnster, der M√ľnsterplatz ‚Äď einer der sch√∂nsten Stadtpl√§tze Europas, und die malerischen Fachwerkh√§user in der historischen Altstadt ‚ÄěLa Petite France‚Äú. Beliebt sind Besichtigungen der Stadt mit der Fahrradkutsche ‚ÄěCyclorama‚Äú oder mit dem Schiff ‚ÄěBatorama‚Äú.

Basel

Basel am Dreil√§ndereck Schweiz/Deutschland/Frankreich ist die drittgr√∂√üte Stadt der Schweiz. Mitten durch die Stadt flie√üt der Rhein, in dem besonders Mutige im Sommer ein erfrischendes Bad nehmen. Die Altstadt ist gepr√§gt durch pittoreske historische Bauwerke wie das Rathaus, das Basler M√ľnster und die Mittlere Br√ľcke aus dem Jahre 1226. Basel gilt gemeinhin als Kulturhauptstadt der Schweiz. Und das kommt nicht von ungef√§hr, begegnet einem Kunst doch auf Schritt und Tritt, sei es beim Flanieren durch die sch√∂ne Altstadt oder beim Besuch in einem der nahezu vierzig Museen. Die Art Basel bietet Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts und gilt unangefochten als wichtigste Weltmesse des internationalen Kunstmarktes.

Hotel Hochfirst garni ***
Ricardo Mohr & Wolfgang Strauch GbR
Dorfplatz 5, D-79853 Lenzkirch-Saig nahe Titisee
Tel. +49 7653 - 751
Fax +49 7653 - 505
E-Mail info@hotel-hochfirst.de
logo_wanderbares_deutschlandlogo_hochschwarzwald logo_bettbike