+49 (0) 76 53 / 751
  • de
  • en

Ausflugsziele

Alle Wege führen wieder auf den Hochfirst Saig.

>> Gehen Sie auf Entdeckungsreise

Freiburg

Gotisches Münster, Bächle, Delikatessen und Wein – das alles ist Freiburg und noch viel mehr. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die sonnenreiche Großstadt und lassen Sie die badisch sympathische Lebensweise und das Flair einer internationalen Universitäts- und ökologischen Vorzeigestadt auf sich wirken. Freiburg heißt Sie herzlich willkommen.
Mit unserer KONUS-Card fahren Sie kostenlos und völlig entspannt mit Bus und Höllentalbahn direkt bis in die Innenstadt.
Und ganz in der Nähe bietet eine Seilbahnfahrt auf den 1284 Meter hohen Schauinsland einen atemberaubenden Blick über die Stadt, das Rheintal und das französische Gegenstück zum Schwarzwald, die Vogesen.

St. Blasien

Ausgezeichnet als Heilklimatischer Kurort und Kneippkurort können Sie hier Ihre Seele baumeln lassen – immer in unmittelbarer Nähe zum Wald. Genießen Sie ein lebendiges Städtchen mit stilvollen Geschäften. Das Stadtbild wird eindrucksvoll durch den Dom geprägt. Seine Kuppel ist mit einem Durchmesser von 36 Metern eine der größten in Europa. Musiker und Zuhörer schätzen die grandiose Akustik des Doms. Die Internationalen Domkonzerte im Juli und August bieten ein außergewöhnliches Klangerlebnis.

Mainau

Die Insel Mainau im Bodensee ist ein Naturerlebnis zu jeder Jahreszeit: Dazu trägt die jahreszeitlich wechselnde Blütenfülle mit rund einer Million Tulpen, hunderten Rhododendren, duftenden Rosen, Stauden und farbenfrohen Dahlien, aber auch die über 150 Jahre alte Baumsammlung, das Arboretum im Herzen der Insel, mit ihren beeindruckenden Mammutbäumen bei. Das beliebte Ausflugsziel lädt ganzjährig, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, die Besucher ein, den hektischen Alltag zu vergessen und die Schönheiten der Natur bewusst zu genießen.

Colmar

Colmar ist nach Straßburg und Mülhausen die drittgrößte Stadt im Elsass und besticht mit seinen gut erhaltenen Altstadthäusern aus sechs Jahrhunderten. Besonders sehenswert ist das Viertel „Klein-Venedig“ im Verlauf der Lauch in Colmar. Die Romantik der Stadt erschließt sich am besten bei einer Kahnfahrt auf diesem Fluss. Bedeutendstes Exponat des Museums Unterlinden ist der Isenheimer Altar von Matthias Grünewald.

Strasbourg

Die Europastadt ist zugleich Hauptstadt des Elsass. Sie beheimatet zahlreiche europäische Einrichtungen. Berühmt sind unter anderem das Straßburger Münster, der Münsterplatz – einer der schönsten Stadtplätze Europas, und die malerischen Fachwerkhäuser in der historischen Altstadt „La Petite France“. Beliebt sind Besichtigungen der Stadt mit der Fahrradkutsche „Cyclorama“ oder mit dem Schiff „Batorama“.

Basel

Basel am Dreiländereck Schweiz/Deutschland/Frankreich ist die drittgrößte Stadt der Schweiz. Mitten durch die Stadt fließt der Rhein, in dem besonders Mutige im Sommer ein erfrischendes Bad nehmen. Die Altstadt ist geprägt durch pittoreske historische Bauwerke wie das Rathaus, das Basler Münster und die Mittlere Brücke aus dem Jahre 1226. Basel gilt gemeinhin als Kulturhauptstadt der Schweiz. Und das kommt nicht von ungefähr, begegnet einem Kunst doch auf Schritt und Tritt, sei es beim Flanieren durch die schöne Altstadt oder beim Besuch in einem der nahezu vierzig Museen. Die Art Basel bietet Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts und gilt unangefochten als wichtigste Weltmesse des internationalen Kunstmarktes.

Hotel Hochfirst garni ***
Ricardo Mohr & Wolfgang Strauch GbR
Dorfplatz 5, D-79853 Lenzkirch-Saig nahe Titisee
Tel. +49 7653 - 751
Fax +49 7653 - 505
E-Mail info@hotel-hochfirst.de
logo_wanderbares_deutschlandlogo_hochschwarzwald logo_bettbike